Datenschutzerklärung zu Google Analytics

Mir ist es wichtig, dass Du als Besucher den Datenschutz verstehst:

  • Ich verwende Google Analytics, so wie fast jeder Webseiten-Betreiber im Internet. Mit dem Unterschied, ich erzähle Dir das! Zu Deinem Schutz habe ich die IP-Auflösung ausgeschaltet, d.h. Google und ich wissen nicht wer Du bist, Du bleibst völlig anonym. Gleichzeitig hilft mir der Dienst meinen Inhalt auf Deine Interessen abzustimmen. Er zeigt mir welche Artikel besonders beliebt sind und welche Themen ich in die Tonne treten kann.
  • Ich verwende den Facebook Like-Button nicht mehr. Für Facebook-Mitglieder gilt:heise hat herausgefunden, dass der Button die besuchten Webseiten an facebook übermittelt, auch wenn man den Like-Button nicht anklickt. Ist man bei facebook gleichzeitig eingeloggt, weiß Zuckerberg genau welche Seiten Du betrachtet hast. Ob Dir das Recht ist, musst Du selbst bestimmen. Ich gehe davon aus, weil Du auf facebook registriert bist. Wenn Du das nicht willst, dann schalte in Deinem Browser unter der Einstellung „Cookies“ die Option „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“ aus. Das empfehle ich Dir als permanente Einstellung, weil Du damit auch viele andere Risiken deaktivierst.
  • Hast Du weitere Fragen oder kannst die Einstellungen nicht finden, so schreibe mir eine Email. Viel Spass auf IdeePalast.de!